MFA10 Master Instrument unprogramm., o. Tastkappen, ohne Tastenbeleuchtung

836,10 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

MFA10 Master Instrument unprogramm., o. Tastkappen, ohne Tastenbeleuchtung, 710 008 1101

Gesamtsumme 836,10 
Artikelnummer: 710 008 1101 Kategorie:

Das Grundmodul besteht aus einem zweizeiligen LCDDisplay und 8 Tasten. Jeder Taste ist eine rote Funktionskennung (LED) zugeordnet. Im Inneren der MFA 10 ist ein Summer eingebaut und am Zentralstecker sind zwei Schaltausgänge herausgeführt. Das Grundmodul der MFA 10 enthält die Intelligenz zur Verarbeitung der Eingangssignale und Ansteuerung der Analogmodule. Die Funktionsweise der MFA 10 ist über eine Software konfigurierbar. Das MFA 10-Grundmodul kann 4 dynamische Geber und 7 analoge Geber als Eingangssignale verarbeiten sowie 2 Analog Module ansteuern. Die MFA 10 ist für den Betrieb an 12 V- und 24 VBordnetzen konzipiert. Die Instrumentenbeleuchtung kann durch Klemme 58 (Lichtschalter) eingeschaltet werden. Bei eingeschaltetem Licht werden die angeschlossenen Analogmodule automatisch mit beleuchtet. Außerdem werden die Tastkappensymbole und das Display des Grundmoduls hinterleuchtet.

710_008_1101

Spezielle Wünsche? Wir liefern kundenspezifische Lösungen!

Neben dem aufgeführten standardmäßigen Produkt können wir Ihnen gerne kunden-

spezifische Lösungen anbieten. Kontaktieren Sie uns dazu ganz einfach mit Ihren Anforderungen über das Kontaktformular:

1 + 10 =